Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Nutzung.
SXT Bike
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
Gewicht: 21 kg
949,00 €

Das SXT Bike in der Deluxe Version ist ein kompakter Elektroroller im Fahrraddesign mit großer Akkukapazität und Scheibenbremsen vorne und hinten. Die beim Fahrrad üblichen Pedale bestehen hier aus Fussrasten, auf welche die Füße während der Fahrt bequem aufgestellt werden können.

Die Highlights dieses Modells sind wie folgt:
  • Reichweite bis zu 45 km (10 Ah LG Akku !)
  • Leichtgewicht mit nur 14,5 kg
  • empfohlene Körpergröße 140 - 190 cm
  • per APP steuerbar
  • sehr kompakte Bauweise
  • Selbstdiagnose Tool über die APP
  • Scheibenbremsen vorne UND hinten
  • bis zu 15° Steigfähigkeit
  • schnell zusammenklappbar
  • Wetterfest nach IP54 
Der gesamte Aluminiumrahmen des SXT Bike ist hinsichtlich der Bauweise kompakter und trotzdem funktioneller designed. Für ein bestmögliches Fahrgefühl haben wir hier 12 Zoll Luftreifen verbaut, die ein extrem gutes Handling und Fahrkomfort gewährleisten. Um den Elektroroller auf kompakte & flache Maße zu bringen wird die Lenkerstange mit wenigen Handgriffen nach unten geklappt und das gesamte Fahrzeug besitzt so nur noch eine Breite von 200 mm,  sodass es schnell und leicht auf kleiner Fläche verstaut werden kann.

Der im Rahmen verbaute Lithiumakku mit LG Zellen besitzt eine Kapazität von 10 Ah (360 Wh) und reicht je nach Zuladung und Fahrstrecke für Distanzen bis zu 50 km. Der Antrieb des SXT Bike besteht aus einem bürstenlosen Nabenmotor mit 250W bei gleichzeitig hohen Drehmoment und niedrigem Energieverbauch. Durch die abgekapselte Bauweise der einzelnen Elemente besitzt das SXT Bike die Schutzklasse IP54 was die problemlose Benutzung bei allen Wetterbedingungen ermöglicht.

Damit auch die Sicherheit nicht zu kurz kommt, kann der Elektroscooter per APP gegen unbefugte Benutzung blockiert werden und wird auch per APP & Passwort wieder entsperrt. Bei längeren Fahrten ist der eingebaute Tempomat eine praktische Funktion um die Fahrt so entspannt wie möglich zu gestalten.


ACHTUNG!!! Das Modell SXT Bike ist in erster Linie für die Benutzung im Gelände bestimmt und für das Befahren unbefestigter Flächen ausgelegt und im Bereich der StVZO nicht zugelassen!!!
STVZO zugelassen
nein
Max. Reichweite (in km - bei 22°C / Zuladung 70 kg)
45
Max. Geschwindigkeit (in km/h)
30
Max. Motorleistung (in Watt)
500
Antriebsart
Bürstenloser Nabenmotor
Max. Zuladung (in kg)
120
Max. Steigfähigkeit (in Grad)
15
Länge, Breite, Höhe (in cm)
105 x 50 x 96
Länge, Breite, Höhe / gefaltet (in cm)
105 x 20 x 70
Gewicht (inkl. Akku) in kg
14,5
Betriebsspannung (in Volt)
36
Akkukapazität in Ah
10,4
Akkukapazität in Wh
374,4
Akkutyp
Lithium
Max. Ladezeit (in Stunden)
4
Tempomat
ja
Bremssystem
Scheibenbremsen vorne und hinten
Bereifung
12 Zoll Luftreifen
IP Schutzklasse
IP54 (Schutz gegen Spritzwasser)
Fahrzeugrahmen
6061 Luftfahrt Aluminium
Mobile Application (APP)
ja
Beleuchtung
Lichtsensor gesteuertes Licht vorne / Rücklicht mit Bremslicht
Faltbar
ja
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

64,99 € * Gewicht 1.25 kg
9,95 € * Gewicht 0.164 kg
 
 
64,99 € * Gewicht 1.25 kg
494,95 € * Gewicht 2.99 kg
32,99 € * Gewicht 0.61 kg

SXT Bike - FAQs

Möglicherweise ist das Display defekt. Das Display bei diesen Modellen ist gleichzeitig der Boardcomputer. Diesen können Sie austauschen. Lösen Sie die 4 Schrauben von der Displayabdeckung, ebenso die 2 Schrauben an der Displayplatine und trennen Sie die Steckverbindungen auf der Unterseite. Anschließend bauen Sie ein neues Display ein. Achtung: Achten Sie darauf, dass die Steckverbindungen richtig verbunden werden! Damit das Display funktioniert, müssen die zwei Schrauben, welche an der Displayplatine waren, wieder verbunden werden. Möglicherweise ist der Akku leer.
Bremsbeläge nutzen sich während der Verwendung ab. Alle Scheibenbremsen verfügen immer über einen inneren und auch äußeren Bremsbelag. Der innere (zum Rad hin) ist stets fest montiert, der äußere hingegen kann sich hin und her bewegen. Nach einer gewissen Zeit muss der innere Belag deshalb nachgestellt und leicht zur Bremsscheibe hin justiert werden, um wieder einen gleichmäßig & sicheren Bremsvorgang zu gewährleisten. Hierzu ist die große Einstellschraube auf der Bremssattel Innenseite entsprechend nachzustellen. Es kann ebenfalls sein, dass die Bremsbeläge Ihre Abfahr- / Verschleissgrenze erreich haben und durch neue ersetzt werden müssen.
In der Regel besteht hier der Fehler darin, dass irgendwo ein Stecker lose ist oder es an einem Wackelkontakt scheitert. Irgendetwas kleines, was den Roller daran hindert, dass Strom in allen wichtigen Teilen fließt. Zum Beispiel kann es auch an einer fehlenden Flachsicherung / nicht aktivierter Hauptsicherung liegen. Der Roller wird aktiviert, sprich Vorderlicht leuchtet, die LED’s leuchten auch aber der Motor dreht sich nicht: 1. Der Seitenständer muss hochgeklappt sein, damit der Gasgriff funktioniert. 2. Hier müssen die Steckverbindungen am Steuergerät überprüft werden. Einzeln ausstecken und wieder neu verbinden. Auch die Verkabelung vom Gasgriff überprüfen – hierzu dem Kabel, welches vom Gasgriff kommt folgen und überprüfen.
Das SXT-Bike ist so eingestellt, dass es für die ersten 10 km Reichweite die Höchstgeschwindgkeit nicht erreicht. Nach den ersten 10 km, in welchen der Fahrer die „Lernphase“ abgeschlossen hat und das SXT-Bike nun besser kennt, wird die Drosselung automatisch deaktiviert und es wird dann auch die Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h erreicht.
Der Warenkorb ist leer.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten